Unsichtbare Pipelines

Auf der Homepage "stylepark" erschien am 10. März 2010 ein Artikel über die Einrichtung der Wand- und Klimalemente.

Dort heißt es u.a.

Sonnenstrahlen werden vom Körper als angenehm empfunden. Ähnlich fühlt sich die Strahlungswärme von Wandheizungen der Firma WEM an. Das Geheimnis verbirgt sich in den Wänden des Hauses: Die wasserführenden Rohrleitungen verstecken sich in speziell für den Holzhausbau entwickelten Trockenbauplatten aus Lehm oder sind in den Innenputz eingebracht. Im Sommer wird kaltes Wasser durch die in Mäanderform verlaufenden Leitungen geleitet. Das System arbeitet wie eine geräuschlose Klimaanlage ohne unangenehme Zugluft.

Zurück

Nach oben